IT - Berechtigungen

  • Nach 5 Schuljahren REIFE- und DIPLOMPRÜFUNG    
  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit EU - DIPLOMNIVEAU    
  • Studienberechtigung für UNIVERSITÄTEN, AKADEMIEN und FACHHOCHSCHULEN     Anrechenbarkeit bei facheinschlägigen Fachhochschulen bis zu einem Jahr    
  • Nach 3 Jahren Praxis: Standesbezeichnung INGENIEUR    
  • Diverse Berechtigungen für die IT Branche    
  • Zusatzzertifikate können kostengünstig in der HTL erworben werden

 

Vertiefende Informationen

Quelle: http://www.htl.at/