Firmenmesse und Symposium an HTL Krems

NEWS | 01.03.2017

Ca. dreißig Firmen präsentierten sich am 22.2.2017 in der HTL Krems. Zusätzlich zur Firmenmesse fanden tagsüber Vorträge statt.

Als Aussteller waren von der Industrie über mittelständische Betriebe bis zu Dienstleistungsunternehmen der Baubranche und Informationstechnologie alle Bereiche der Ausbildungsrichtungen der HTL vertreten. Diese Messe des Vereines "HTL Connect", bei dem mehr als hundert Unternehmen aktive Mitglieder sind, findet jährlich statt.

Die ca. 850 Schülerinnen und Schüler der HTL Krems konnten die Messe für Fachinformationen nutzen. Zusätzlich zu Kontaktaufnahmen zwecks Ferialjob, zukünftiger Beschäftigung, Smalltalk nutzen die Firmen selbst auch die Messe für eine Vernetzung untereinander. Parallel zur Messe wurden den ganzen Tag über Fachvorträge zu verschiedensten aktuellen Themen und Neuerungen in der Baubranche getätigt.

Die Worte von Rosemarie Bachinger von der Fa. Ahrens: "Die Schülerinnen und Schüler sind extrem interessiert, motiviert und darüberhinaus noch nett und freundlich", unterstreicht das posivite Echo seitens der Wirtschaft für dieses Event.

"Die Firmenmesse ist Fixpunkt im Schuljahr und ein Highlight der Vernetzung der HTL Krems mit der Wirtschaft. Sie findet großen Anklang bei den Schülern", resümiert HTL Direktor Andreas Prinz.

In der Generalversammlung des Vereines am Nachmittag wurden neben der Neubestellung einiger Vorstandsmitglieder weitere Weichenstellungen für die Zukunft des Vereines getroffen.