Firmenmesse unseres Vereines HTL Connect mit Rekordbeteiligung

NEWS | 22.02.2018

Mit 41 teilnehmenden Firmen von Bau und IT nutzten so viele Vereinsmitglieder von "HTL Connect" wie noch nie die Möglichkeit, mit unseren Schülerinnen und Schülern Kontakt aufzunehmen und sich zu präsentieren.

41 Firmen - allesamt Mitglieder des Vereines HTL Connect - waren heuer bei der Firmenmesse mit dabei, was eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr mit 26 Firmen darstellt.
Die Aussteller deckten ein sehr breites Spektrum im Bereich Bau und Informationstechnologie von der Industrie über ausführende Unternehmen bis zum Dienstleister ab.
Die hohe Zahl der Firmen zeigt neben der guten Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und mit Ausbildungsstätte ist die Steigerung auch begründet durch die derzeit extrem starke Nachfrage nach HTL Absolventen.

Die Idee der Firmenmesse ist kurz erklärt:
Für die Firmen bietet der Tag die Möglichkeit eines persönlichen Kontaktes zu unseren Schülerinnen und Schülern - mögliche künftige Mitarbeiter. Ebenfalls können sie ihre Firma präsentieren.
Für die Schülerinnen und Schüler gibt es neben einer vertieften Informationsbeschaffung auch die Möglichkeit zum Kennenlernen und zur Anbahnung von Ferialpraxis und Beschäftigungen.
Ganz wesentlich ist aber auch die Vernetzung der Firmen untereinander, Bau und IT.

Die Schülerinnen und Schüler schätzen die direkte Kontaktaufnahme sehr, freuen sich über Möglichkeit in der Schule mit den unterschiedlichsten Bereichen der Wirtschaft Fachgespräche zu führen und Informationen zu erhalten.
Einhellige Rückmeldung der Firmen:  Die Schüler der HTL Krems sind äußerst interessiert und haben konkretes Interesse anzu bautechnischen und informationstechnischen Problemen.

Danke an alle Beteiligten.

 

Parallel zur Firmenmesse fand auch der Vortragstag statt.

Dabei wurden aktuelle Entwicklungen und Projekte von externen Partner vorgestellt.

Diese 11 einstündigen Vorträge wurden jeweils von ca. 100  Schülerinnen und Schülern gleichzeitig besucht.