Liebes Tagebuch….

NEWS | 23.11.2018

Am Dienstag, den 13.11., besuchten einige SchülerInnen der 5 BH und der 4 AH mit den Professorinnen Kleber, Graf und Perr den Tagebuchslam im Kesselhauskino. Danach waren alle der Meinung, dass man schon lange nicht mehr so viel gelacht hatte.

Bei einem Tagebuchslam lesen die TeilnehmerInnen aus ihren Tagebüchern vor, natürlich vor allem lustige Stellen, um die Stimmen des Publikums zu bekommen. Anschließend wird nämlich mittels Applaus ermittelt, wer den Slam gewinnt. Diesmal waren wir nur ZuseherInnen, aber vielleicht wird sich das nächste Mal sogar jemand auf die Bühne trauen.

Alle weiteren Infos zu dieser Reihe und andere Veranstaltungsorte findet man auf der Webseite: www.liebestagebuch.at