Top-Programmierer kommen aus der IT-Abteilung der HTL Krems

NEWS | 07.05.2018

Am 27.4.2018 fand wieder der internationale Programmierwettbewerb der Fa. Catalyst statt. Mehr als eintausend Schülerinnen und Schüler aus Rumänien, Deutschland und Österreich nahmen zeitlich parallel an verschiedenen Austragungsorten daran teil.

Nach den letztjährigen Erfolgen wurde auch heuer wieder die HTL Krems als einer der österreichischen Austragungsorte vom Veranstalter ausgewählt Den Teilnehmern stand es frei sich einzeln oder in Gruppen beim Contest zu registrieren. Das Team der 4CHIT konnte sich mit ihrer strukturierten analytischen Vorgehensweise und der exzellenten Programmierkenntnisse den ersten Platz - nicht nur in der internen Schulwertung sondern auch im internationalen Ranking - sichern. Unmittelbar nach der Siegerehrung (Medaillen und Sachpreise) gab es gleich das erste Jobangebot.

Bild: v.l.n.r.:

Benjamin Kasper, Gregor Langhammer, Peter Kurz