Trauer um Baumeister Johann Schwanzer

NEWS | 07.09.2018

Mit großer Betroffenheit und in tiefer Trauer erreichte uns die Nachricht: Unser Kollege und Freund FOL Bmstr. Johann Schwanzer, der fast 30 Jahre an der HTL Krems unterrichtete, ist am 4.September 2018 im 61. Lebensjahr gestorben.

Johann Schwanzer wurde am 21. Oktober 1957 in Rohrendorf geboren. Er erlernte bei der Baufirma Schroll in Krems das Maurerhandwerk und legte 1977 die Gesellenprüfung ab.
1980 schloss er den Lehrgang für Werkmeister und Poliere im Baugewerbe am WIFI St.Pölten mit sehr gutem Erfolg ab. Er war auf Klein- und Großbaustellen im Bereich von Neu- und Umbauten sowie bei Sanierungen in Österreich und im Ausland tätig.

Nach der Lehrlingsausbilderprüfung 1982 begann seine Tätigkeit am Lehrbauhof Langenlois. Die Konzessionsprüfung zum Baumeister im Jahr 1987 ermöglichte ihm die Führung eines Planungsbüros in Rohrendorf.

Seit 1998 unterrichtete er am Schulbauhof in der Maurerei. Neben vielen Außenbaustellen war er auch maßgebend an der Organisation der Umsiedlung des Bauhofes von Mautern nach Krems beteiligt.
Der große Einsatz beim Aufbau der neuen IT-Abteilung der HTL Krems samt den Werkstätten und die Absolvierung eines 4-semestrigen Akademielehrganges für „Computer-Konfiguration und Netzwerktechnik an BMHS“ führten ihn auch zum Unterricht in der IT Abteilung.
Als Sicherheitsvertrauensperson an der HTL Krems, als Mitorganisator der Tage der offenen Türen, der Firmen- und Bildungsmessen, als aktiver Musiker sowie als „Bauberater“ für die Kollegenschaft brachte er seine Dienste uneigennützig in die Schulgemeinschaft ein.

Johann Schwanzer ging 29 Jahre seiner Lehrtätigkeit an der HTL Krems nach, bis er krankheitsbedingt im November 2017 ausschied. Die Zeit der Pension mit Beginn am 1. September 2018 konnte er nicht mehr erleben.

FOL Bmstr. Johann Schwanzer war für uns wegen seiner fröhlichen, sehr hilfsbereiten und ehrlichen Lebenseinstellung ein äußerst beliebter Kollege und Freund, für die Schülerinnen und Schüler ein geschätzter und vorbildlicher Lehrer, dessen Rat und Hilfe stets gesucht wurden.

Sein Tod ist für die Schulgemeinschaft der HTL Krems ein großer menschlicher Verlust. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Das Begräbnis von Fachoberlehrer Baumeister Johann Schwanzer findet am Dienstag, dem 11. September 2018, um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche in Rohrendorf statt.