Vortrag Kriminalprävention

NEWS | 30.04.2018

Im Rahmen des SOPK-Unterrichts hat Herr Gruppeninspektor Müllner die 2CHIT in der IT-Expositur Zwettl besucht. Bei dem dreistündigen Workshop

2CHIT

haben die Jugendlichen unter anderem erfahren, welche Folgen Handlungen gegen andere Menschen oder Sachen haben können, welche Grenzen es für den Konsum von Suchtmittel wie Alkohol und Nikotin gibt und wie lange sie in der Nacht unterwegs sein dürfen. Ein weiterer Schwerpunkt war der Umgang miteinander - und wie er nicht sein sollte:

mit gegenseitigen Herabwürdigungen innerhalb einer (Klassen-) Gemeinschaft bis hin zum Mobbing.

 

Foto v.l.n.r.: 

GRÖTZL Michael, LECHNER Clemens, BAUER Lukas, GrInsp. MÜLLNER Christian (Polizei ZT), BRUCKNER Florian, HELLETZGRUBER Marcel