Am Mittwoch, dem 18. September 2019, besuchte die 4 CHIT im Rahmen des Religionsunterrichts das Zisterzienserstift Zwettl. Der Rundgang führte zunächst durch den romanisch-gotischen Kreuzgang mit seinem Brunnenhaus, in das Dormitorium und Necessarium und in den Kapitelsaal. Ein Highlight war der Bibliothekssaal, der farbprächtig vom Barockmaler Paul Troger gestaltet wurde. Zum Abschluss der Führung wurde die Stiftskirche besichtigt.