IT

JUNGUNTERNEHMER GOES BACK TO SCHOOL

Der erfolgreiche 21-jährige Start-Up-Unternehmer aus Krems, Philippe Kaufmann, kommt nach 1,5 Jahren wieder zurück zum Ursprung. An seiner ehemaligen Schule, der HTL Krems, Fachgebiet IT, hält er einen innovativen Vortrag zum Thema: „Ungelöste IT Probleme, die bis heute allen das Leben schwer machen“. „Es freut mich sehr heute zurück in der Schule zu sein und mit meinen ehemaligen Schulkollegen aus dem Nähkästchen plaudern zu dürfen. Es ergaben sich zahlreiche Fragen von den Aufgaben eines IT-Dienstleisters bis zur Planung eines IT-Systems. Wir bieten den HTL-Schülern außerdem die Chance eines Berufs-Praktikums im Sommer, sowie Diplom- und Projektarbeiten mit uns durchzuführen.“, legt Philippe Kaufmann (Geschäftsführer und Gründer der IT Kaufmann GmbH) nahe.

v.l.n.r.: AV DI Anton Hauleitner (HTL Krems), Philippe Kaufmann (Fa. IT Kaufmann), Holzmann (5CHIT), Dr. Reinhardt Wenzina (HTL Krems)
Allgemein

Gewinn InfoDay 2019

Allgemein

4 CHIT im Stift Zwettl